Persönliche Angaben:

geboren 1958;

Seminarlehrerin für Katholische Religionslehre am Neuen Gymnasium Nürnberg,

zentrale Fachberaterin für die Seminarausbildung in Bayern für das Fach Katholische Religionslehre am Gymnasium

Schulischer Werdegang:

1976 Abitur am Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim

1976 bis 1982 Studium der Katholischen Theologie, Germanistik und Philosophie an den Universitäten Würzburg und Tübingen für das Lehramt an Gymnasien

1982 bis 1984 Referendariat am Neuen Gymnasium Nürnberg

ab 1984 Unterrichtstätigkeit am Neuen Gymnasium Nürnberg, daneben zeitweise auch Mitwirkung an einem Arbeitskreis des ISB in München (Veröffentlichung von Unterrichtsmaterialien)

Tätigkeiten:

1995 Abschluss der Promotion in Katholischer Theologie mit Hauptfach Fundamentaltheologie an der Universität Würzburg

ab 1995 Seminarlehrerin für Katholische Religionslehre, daneben vielfältige Verpflichtungen im Bereich der Lehrerfortbildung

ab 2008 zentrale Fachberaterin für die Seminarausbildung in Bayern für das Fach Katholische Religionslehre am Gymnasium

Lehraufträge an der Katholischen Universität Eichstätt und an der Universität Erlangen-Nürnberg